Geografische Chronik: Home | Impressum | Datenschutz | Search | Discussion | Submit Info











NEU: Aktuelle Geburtstage und Todestage auf Eurer Homepage platzieren. So wirds gemacht...



Asien >> Korea-Süd >> Seite 1 von 1

15.04.2002 (Pusan): Eine Boeing 767 der Air China, aus Peking kommend, stürzte beim letzten Landeanflugversuch in ein Waldgebiet. 128 Menschen starben, 39 konnten gerettet werden.Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
26.07.1993 (Mokpo): Eine aus Seoul kommende Boeing 737 der Asiana Airlines prallte beim dritten Landeanflug auf Mokpo in schlechtem Wetter gegen einen Berg. Von 116 Menschen an Bord starben 68.Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
03.12.1981 (Muju-kun): Geboren: Heung-Chul Choi, südkorean. SkispringerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
26.10.1979 (Seoul): Gestorben: Park Chung Hee, geboren am 30.09.1917 in Sosan (Korea-Nord), südkorean. Politiker, Staatspräsident 1963-78Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
22.01.1962 (Seoul): Geboren: Min-sik Choi, südkorean. Filmschauspielerin, "Die verschwiegene Familie"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
12.04.1945 (Seoul): Geboren: Lee Jong-wook, gestorben am 22.05.2006 in Genf (Schweiz), südkoreanischer Generaldirektor der Weltgesundheitsorganisation WHO. Amtszeit vom 21. Mai 2003 bis zum Tod.Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
04.12.1932 (Taegu): Geboren: Roh Tae Woo, südkorean. Politiker, Staatspräsident seit 1987Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
23.01.1931 (Naechonri): Geboren: Chun Doo Hwan, südkorean. Politiker, Staatspräsident 1980-1988Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
20.12.1927 (GeoJe): Geboren: Kim Young Sam, südkorean. Politiker, Staatspräsident vom 25. Februar 1993 bis 25. Februar 1998.Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
03.12.1925: Geboren: Kim Dae Jung, südkorean. Politiker, Friedensnobelpreis 2000Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
17.09.1917 (Tongyong): Geboren: Isang Yun, gestorben am 03.11.1995 in Berlin (Deutschland), südkorean. Komponist und MusikpädagogeFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
03.10.1904 (Pusan): Geboren: Charles J. Pedersen, gestorben am 26.10.1989 in Salem (New Jersey/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Chemiker, Nobelpreis für Chemie 1987Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...

1



Süd-Korea


Korea-Süd
Hauptstadt:Seoul
Fläche:99 263 km²
Einwohner:45 300 000
Sprachen:Koreanisch (Amtssprache), Englisch, Japanisch


Länder in Asien:
Afghanistan Armenien Aserbaidschan Bahrain Bangladesch Bhutan Brunei China Georgien Indien Indonesien Irak Iran Israel Japan Jemen Jordanien Kambodscha Kasachstan Katar Kirgisistan Korea-Nord Korea-Süd Kuwait Laos Libanon Malaysia Malediven Mongolei Myanmar Nepal Oman Osttimor Pakistan Philippinen Russland Saudi-Arabien Singapur Sri Lanka Syrien Tadschikistan Taiwan Thailand Türkei Turkmenistan Usbekistan Vereinigte Arabische Emirate Vietnam Zypern