Geografische Chronik: Home | Impressum | Datenschutz | Search | Discussion | Submit Info











NEU: Aktuelle Geburtstage und Todestage auf Eurer Homepage platzieren. So wirds gemacht...



Nord-Amerika >> Vereinigte Staaten von Amerika >> Städte P >> Princeton >> Seite 1 von 1

17.03.2005: Gestorben: George F. Kennan, geboren am 16.02.1904 in Milwaukee (Wisconsin/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Diplomat und Historiker, Friedenspreis des Deutschen Buchhandels 1982Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
01.01.1995: Gestorben: Eugene Paul Wigner, geboren am 17.11.1902 in Budapest (Ungarn), ungar.-amerik. Physiker, Nobelpreis für Physik 1963Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
12.02.1981: Gestorben: Andreas Alföldi, geboren am 27.08.1895 in Pomáz bei Budapest (Ungarn), ungar. AlthistorikerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
04.05.1972: Gestorben: Edward C. Kendall, geboren am 08.03.1886 in South Norwalk (Connecticut/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Biochemiker, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1950Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
16.12.1971: Geboren: Jon Tenney, amerik. Filmschauspieler, "Das Phantom", "Entropy"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
18.02.1967: Gestorben: Robert Oppenheimer, geboren am 22.04.1904 in New York City (New York/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Physiker, Mitentwickler der ersten AtombombeFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
02.02.1965: Gestorben: Richard Blackmur, geboren am 21.01.1904 in Springfield (Massachusetts/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Literaturkritiker und LyrikerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
28.02.1964: Geboren: Robert Sean Leonard, amerik. Filmschauspieler, "Viel Lärm um nichts"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
31.12.1958: Geboren: Bebe Neuwirth, amerik. Filmschauspielerin, "Wer ist Mr. Cutty?", "Liberty Heights"Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
18.04.1955: Gestorben: Albert Einstein, geboren am 14.03.1879 in Ulm (Deutschland), deutscher Physiker, 1905: Entdeckung der Lichtquanten, 1915: Allgemeine Relativitätstheorie, 1921/22: Nobelpreis für PhysikFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
24.06.1908: Gestorben: Grover Cleveland, geboren am 18.03.1837 in Caldwell (New Jersey/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Politiker, 22. und 24. Präsident der USA 1885-89 und 1893-97Fehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...
09.04.1898: Geboren: Paul Robeson, gestorben am 23.01.1976 in Philadelphia (Pennsylvania/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Baß und SchauspielerFehler oder Ergänzung zu diesem Eintrag melden...

1


Vereinigte Staaten von Amerika


Vereinigte Staaten von Amerika
Hauptstadt:Washington
Fläche:9 363 520 km²
Einwohner:269 400 000
Sprachen:Amerikanisches Englisch, Spanisch


Länder in Nord-Amerika:
Antigua und Brabuda Bahamas Barbados Belize Costa Rica Dominica Dominikanische Republik El Salvador Grenada Guatemala Haiti Honduras Jamaika Kanada Kuba Mexiko Nicaragua Panama Saint Kitts und Nevis Saint Lucia Saint Vincent und die Grenadinen Trinidad und Tobago Vereinigte Staaten von Amerika