Geografische Chronik: Home | Impressum | Search | Discussion | Submit Info










Geburtstage am 06/24/2024

So wird's gemacht: In die eigene Homepage einbinden
42 Jahre (6/24/1982 in Fulda/ Deutschland): Julian Witzel, dt. Rapsänger
46 Jahre (6/24/1978 in Bad Aibling/ Deutschland): Katrin Dostthaler, dt. Bobfahrerin
47 Jahre (6/24/1977 in Los Angeles/ Kalifornien/ Vereinigte Staaten von Amerika): Tamarine Tanasugarn, thailänd. Tennisspielerin
52 Jahre (6/24/1972 in Erfurt/ Deutschland): Marco Weißhaupt, dt. Fußballspieler
54 Jahre (6/24/1970 in Lihue/ Hawaii/ Vereinigte Staaten von Amerika): Glenn Medeiros, amerik. Popsänger
57 Jahre (6/24/1967 in Wittenberg/ Deutschland): Richard Z. Kruspe, dt. Rockmusiker, "Rammstein"
57 Jahre (6/24/1967 in Colorado Springs/ Colorado/ Vereinigte Staaten von Amerika): Sherry Stringfield, amerik. Schauspielerin, "Emergency Room"
57 Jahre (6/24/1967 in Wiesbaden/ Deutschland): Michael Kessler, dt. Komiker
58 Jahre (6/24/1966 in Würzburg/ Deutschland): Bernhard Winkler, dt. Fußballspieler
59 Jahre (6/24/1965 in Köln/ Deutschland): Uwe Krupp, dt. Eishockeyspieler
62 Jahre (6/24/1962 in München/ Deutschland): Sabine Neubauer, dt. Schauspielerin, "Die Löwengrube"
63 Jahre (6/24/1961 in Edinburgh/ Großbritannien): Iain Glen, schott. Filmschauspieler, "Gorillas im Nebel", "Land der schwarzen Sonne", "Tomb Raider"
63 Jahre (6/24/1961 in Bath/ Großbritannien): Curt Smith, engl. Popmusiker, "Tears For Fears"
65 Jahre (6/24/1959 in Wirral/ Großbritannien): Andy McClusky, engl. Popmusiker, Baßgitarrist, Keyboarder und Sänger von "O.M.D."
73 Jahre (6/24/1951 in London/ Großbritannien): Charles Sturridge, engl. Filmregisseur, "Engel und Narren"
74 Jahre (6/24/1950 in Bad Goisern/ Österreich): Wilfried Scheutz, österr. Sänger
74 Jahre (6/24/1950 in New York City/ Vereinigte Staaten von Amerika): Nancy Allen, Schauspielerin
75 Jahre (6/24/1949 in Rheinberg/ Nordrhein-Westfalen/ Deutschland): Brigitte Mohnhaupt, eigentl. Brigitte Margret Ida Mohnhaupt, war von 1971 an Mitglied der linksextemen terroristischen Organisation Rote Armee Fraktion (RAF). Nach ihrer Verhaftung 1982 wurde sie wegen mehrfachen Mordes zu lebenslanger Haft verurteilt.
75 Jahre (6/24/1949 in Leicester/ Großbritannien): John Illsley, engl. Rockmusiker, Bassist der "Dire Straits"
76 Jahre (6/24/1948 in London/ Großbritannien): Colin Blunstone, engl. Rocksänger
77 Jahre (6/24/1947 in Stevens Point/ Wisconsin/ Vereinigte Staaten von Amerika): Peter Weller, amerik. Filmschauspieler, "RoboCop", "Blue Jean Cop"
80 Jahre (6/24/1944 in Toulouse/ Frankreich): Ticky Holgado, franz. Filmschauspieler, "Männer und Frauen - Die Gebrauchsanweisung", "Die fabelhafte Welt der Amelie"
80 Jahre (6/24/1944 in Surrey/ Großbritannien): Jeff Beck, engl. Gitarrist
82 Jahre (6/24/1942 in Los Angeles/ Kalifornien/ Vereinigte Staaten von Amerika): Michele Lee, amerik. Schauspielerin, "Unter der Sonne Kaliforniens"
82 Jahre (6/24/1942 in Essen/ Deutschland): Gernot Endemann, dt. Filmschauspieler, "Die Unverbesserlichen"
82 Jahre (6/24/1942 in Whitby/ Yorkshire/ Großbritannien): Arthur Brown, engl. Popmusiker, "The Crazy World of Arthur Brown"
83 Jahre (6/24/1941 in Berlin/ Deutschland): Ernst Elitz, dt. Fernsehjournalist
84 Jahre (6/24/1940 in Rom/ Italien): Vittorio Storaro, ital. Kameramann, "Der letzte Kaiser", "Dick Tracy", "Little Buddha"
89 Jahre (6/24/1935 in Colfax/ Kalifornien/ Vereinigte Staaten von Amerika): Terry Riley, amerik. Popmusiker
92 Jahre (6/24/1932 in Vancouver/ British Columbia/ Kanada): David McTaggart, gestorben am 23.03.2001 in Castiglione del Lago (Italien), kanad. Umweltschützer, Ehrenvorsitzender von Greenpeace International seit 1991
94 Jahre (6/24/1930 in Paris/ Frankreich): Claude Chabrol, franz. Filmregisseur, Drehbuchautor und Produzent, "Zwei Freundinnen", "Der Schrei der Eule"
96 Jahre (6/24/1928 in Schneidemühl/ Polen): Wolfgang Altenburg, dt. General
97 Jahre (6/24/1927 in New York City/ New York/ Vereinigte Staaten von Amerika): Martin L. Perl, amerik. Physiker, Nobelpreis für Physik 1995
100 Jahre (6/24/1924 in St. Gallen/ Schweiz): Kurt Furgler, schweiz. Politiker, Bundesrat 1972-1986; Bundespräsident 1977, 1981 und 1985
101 Jahre (6/24/1923 in Tours/ Frankreich): Yves Bonnefoy, franz. Dichter und Essayist
113 Jahre (6/24/1911 in Balcarce/ Argentinien): Juan Manuel Fangio, gestorben am 17.07.1995 in Buenos Aires (Argentinien), argent. Autorennfahrer, Fünffacher Formel 1 Weltmeister 1951 und 1954-57
116 Jahre (6/24/1908 in Nürnberg/ Deutschland): Hugo Distler, gestorben am 01.11.1942 in Berlin (Deutschland), dt. Organist und Komponist, Erneuerer der protestantischen Kirchenmusik
116 Jahre (6/24/1908 in Tiflis/ Georgien): Artjom Alichanjan, gestorben am 26.02.1978 in Eriwan (Armenien), sowjet. Physiker
118 Jahre (6/24/1906 in Marseille/ Frankreich): Charles Blavette, gestorben am 21.11.1967 in Suresnes (Frankreich), franz. Filmschauspieler, "Toni", "Der merkwürdige Monsieur Victor", "Das Frühstück im Grünen"
118 Jahre (6/24/1906 in Wien/ Österreich): Siegfried Breuer, gestorben am 01.02.1954 in Weende (Deutschland), österr. Filmschauspieler und Filmregisseur, "Die Fledermaus", "Der Postmeister", "Romanze in Moll"
125 Jahre (6/24/1899 in North Vancouver/ British Columbia/ Kanada): Chief Dan George, gestorben am 23.09.1981 in Vancouver (British Columbia/ Kanada), kanad. Filmschauspieler, "Smith! - Ein Mann gegen alle", "Little Big Man"
130 Jahre (6/24/1894 in Manassa/ Colorado/ Vereinigte Staaten von Amerika): Jack Dempsey, gestorben am 01.06.1983 in New York City (New York/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Boxer, 1919-1926 Weltmeister aller Klassen
132 Jahre (6/24/1892 in Noyelles-sur-Sambre/ Frankreich): Marcel Gromaire, gestorben am 11.04.1971 in Paris (Frankreich), franz. Maler
133 Jahre (6/24/1891 in Stolberg/ Deutschland): Heinrich Grüber, gestorben am 29.11.1975 in Berlin (Deutschland), dt. Theologe
141 Jahre (6/24/1883 in Deutschfeistritz/ Steiermark/ Österreich): Victor Francis Hess, gestorben am 17.12.1964 in Mount Vernon (New York/ Vereinigte Staaten von Amerika), österr.-amerik. Physiker, Nobelpreis für Physik 1936
142 Jahre (6/24/1882 in Würzburg/ Deutschland): Carl Diem, gestorben am 17.12.1992 in Köln (Deutschland), dt. Sportpädagoge und Sportorganisator
159 Jahre (6/24/1865 in München/ Deutschland): Klara Weber, gestorben am 17.12.1919 in Frankfurt am Main (Deutschland), dt. Mezzosopranistin
172 Jahre (6/24/1852 in Prag/ Tschechische Republik): Victor Adler, gestorben am 11.11.1918 in Wien (Österreich), österr. Parteiführer
174 Jahre (6/24/1850 in Listowel/ Irland): Horatio Herbert Kitchener, gestorben am 05.06.1916 in Orkney-Inseln (Großbritannien), engl. Feldmarschall
176 Jahre (6/24/1848 in Quincy/ Massachusetts/ Vereinigte Staaten von Amerika): Brooks Adams, gestorben am 13.02.1927 in Boston (Massachusetts/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Historiker
178 Jahre (6/24/1846 in Piding/ Bayern/ Deutschland): Anton Schott, gestorben am 06.01.1913 in Stuttgart (Deutschland), dt. Tenor
182 Jahre (6/24/1842 in Meigs County/ Ohio/ Vereinigte Staaten von Amerika): Ambrose Bierce, gestorben um 1914 (Mexiko), amerik. Journalist und Schriftsteller, Kritiker der amerikanischen Gesellschaft
185 Jahre (6/24/1839 in Klagenfurt/ Österreich): Emanuel Herrmann, gestorben am 15.07.1902 in Wien (Österreich), österr. Postmeister und Nationalökonom
186 Jahre (6/24/1838 in Krakau/ Polen): Jan Matejko, gestorben am 01.11.1893 in Krakau (Polen), poln. Maler
254 Jahre (6/24/1770 in Ulm/ Deutschland): Albrecht Ludwig Berblinger, gestorben am 28.01.1829 in Ulm (Deutschland), dt. Flugpionier
255 Jahre (6/24/1769 in Berlin/ Deutschland): August Bernhardi, gestorben am 02.06.1820 in Berlin (Deutschland), dt. Schriftsteller
284 Jahre (6/24/1740 in Talca/ Chile): Juan Ignacio Molina, gestorben am 12.09.1829 in Bologna (Italien), chilen. Philosoph, Naturforscher und Mathematiker
337 Jahre (6/24/1687 in Winnenden/ Württemberg/ Deutschland): Johann Albrecht Bengel, gestorben am 02.11.1752 in Stuttgart (Deutschland), dt. ev. Theologe
406 Jahre (6/24/1618 in Dordrecht/ Niederlande): Ferdinand Bol, gestorben am 24.07.1680 in Amsterdam (Niederlande), niederl. Maler, Schüler Rembrandts
482 Jahre (6/24/1542 in Fontiveros/ Kastilien/ Spanien): Johannes vom Kreuz, gestorben am 14.12.1591 in Ubeda (Spanien), span. Prior, Mystiker und Kirchenlehrer, Namenspatron am 14. Dezember
505 Jahre (6/24/1519 in Vèzelay/ Frankreich): Theodor de Bèze, gestorben am 13.10.1605 in Genf (Schweiz), franz.-schweiz. calv. Theologe und Schriftsteller, Nachfolger Calvins
638 Jahre (6/24/1386 in Capestrano/ Italien): Johannes von Capestrano, gestorben am 23.10.1456 in Ilok, Franziskaner und Wanderprediger, Namenspatron am 23. Oktober
Die erste Informationsbörse als geografische Chronik.
www.mehrwissen.info

Über diese Seite:

"mehrwissen.info" ist die Informationsbörse für alle, die Spaß am Wissen haben. In der Navigation werden Raum und Zeit so eng wie möglich miteinander verknüpft.

Die Datenbank enthält bereits jetzt schon über 40.000 Datensätze. In Kürze wird es auch möglich sein, eigene Beiträge hier zu posten. Sie könnten z.B. das Geburtsdatum Ihres persönlichen "Helden" - sei es ein Sänger, ein Sportler oder was auch immer - mit in diese geografische Chronik einreihen. Auch Ereignisse wie z.B. Präsidentschaftswahlen, Weltrekorde oder auch Flugzeugabstürze gehören in diese Datenbank - immer in Verbindung mit der Frage nach "wann" und "wo".

Bernd Szarkowski-Tegtmeier


emendo - Marketing Kooperation im EDV-Handel