Geografische Chronik: Home | Impressum | Search | Discussion | Submit Info










Geburtstage am 10/06/2022

So wird's gemacht: In die eigene Homepage einbinden
39 Jahre (10/6/1983 in Wuppertal/ Deutschland): Gordon Geib, dt. Basketballspieler
48 Jahre (10/6/1974 in Los Angeles/ Kalifornien/ Vereinigte Staaten von Amerika): Jeremy Sisto, amerik. Filmschauspieler, "Jesus"
49 Jahre (10/6/1973 in Cardiff/ Wales/ Großbritannien): Ioan Gruffudd, engl. Filmschauspieler, "Oscar Wilde", "102 Dalmatiner"
50 Jahre (10/6/1972 in Lund/ Schweden): Andreas Jakobsson, schwed. Fußballspieler
53 Jahre (10/6/1969 in Harare/ Simbabwe): Byron Black, zimbab. Tennisspieler
53 Jahre (10/6/1969 in München/ Deutschland): Christian Tröger, dt. Schwimmer
57 Jahre (10/6/1965 in Lambsheim/ Rheinland-Pfalz/ Deutschland): Jürgen Kohler, dt. Fußballspieler
58 Jahre (10/6/1964 in Wien/ Österreich): Alexander Wussow, dt. Schauspieler, "Das Erbe der Guldenburgs", "Der Bockerer 2"
59 Jahre (10/6/1963 in South Orange/ New Jersey/ Vereinigte Staaten von Amerika): Elisabeth Shue, amerik. Filmschauspielerin, "Link, der Butler", "Cocktail"
61 Jahre (10/6/1961 in Leipzig/ Deutschland): Katrin Dörre-Heinig, dt. Leichtathletin
61 Jahre (10/6/1961 in Cottbus/ Deutschland): Oliver Bukowski, dt. Dramatiker, "Inszenierung eines Kusses"
62 Jahre (10/6/1960 in Dunfermline/ Fife/ Großbritannien): Richard Jobson, schott. Rocksänger, "Skids"
66 Jahre (10/6/1956 in Meldorf/ Deutschland): Helmut Zierl, Schauspieler
70 Jahre (10/6/1952 in Aix-en-Provence/ Frankreich): Marie-Christine Porta, franz. Sopranistin
70 Jahre (10/6/1952 in Waiblingen/ Deutschland): Manfred Winkelhock, gestorben am 12.08.1985 in Toronto (Kanada), dt. Autorennfahrer
73 Jahre (10/6/1949 in Aruba/ Niederlande): Bobby Farrell, niederl. Tänzer, "Boney M."
74 Jahre (10/6/1948 in Clarendon/ Jamaika): Millie, jamaik. Popsängerin, "My Boy Lollipop"
79 Jahre (10/6/1943 in Volendam/ Niederlande): Cees Veerman, niederl. Sänger und Gitarrist, "Cats"
79 Jahre (10/6/1943 in Dresden/ Deutschland): Udo Zimmermann, dt. Komponist und Dirigent
79 Jahre (10/6/1943 in Stockholm/ Schweden): Britt Ekland, schwed. Filmschauspielerin, "Bobo ist der Größte"
89 Jahre (10/6/1933 in Korbach/ Deutschland): Horst Bingel, dt. Schriftsteller
91 Jahre (10/6/1931 in Wittlich/ Deutschland): Hans Fridrichs, dt. Politiker und Bankfachmann, Bundeswirtschaftsminister 1972-77
92 Jahre (10/6/1930 in Qardaha/ Lathakia/ Syrien): Hafis el Assad, gestorben am 10.06.2000 in Damaskus (Syrien), syr. Politiker, Staatspräsident seit 1971
93 Jahre (10/6/1929 in Saint-Mandé/ Frankreich): Bruno Cremer, franz. Filmschauspieler, "Baby blue", "Abendanzug", "Das Fleisch der Orchidee"
95 Jahre (10/6/1927 in Wien/ Österreich): Paul Badura-Skoda, österr. Komponist
96 Jahre (10/6/1926 in Paris/ Frankreich): Jacqueline Pagnol, franz. Filmschauspielerin, "Naïs", "La belle meunière"
98 Jahre (10/6/1924 in Islamköy/ Isparta/ Türkei): Süleyman Demirel, türk. Politiker, Mehrfach Ministerpräsident
101 Jahre (10/6/1921 in Hamburg/ Hamburg/ Deutschland): Julia Dingwort-Nussek in Altona bei Hamburg, dt. Wirtschaftsjournalistin, Chefredakteurin beim WDR 1973-76
104 Jahre (10/6/1918 in Santiago de Chile/ Chile): Fernando Alegria, chilen. Schriftsteller und Literaturkritiker
108 Jahre (10/6/1914 in Larvik/ Norwegen): Thor Heyerdahl, gestorben am 17.04.2002 in Italien (Italien), norweg. Naturforscher und Ethnologe, Pazifiküberquerung mit dem Balsa-Floß "Kon-Tiki" 1947
109 Jahre (10/6/1913 in Berlin/ Deutschland): Meret Oppenheim, gestorben am 15.11.1985 in Basel (Schweiz), dt. Malerin
114 Jahre (10/6/1908 in Fort Wayne/ Indiana/ Vereinigte Staaten von Amerika): Carole Lombard, gestorben am 16.01.1942 in Las Vegas (Nevada/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Filmschauspielerin, "Sein oder Nichtsein"
114 Jahre (10/6/1908 in Honey Grove/ Texas/ Vereinigte Staaten von Amerika): Sammy Price, gestorben am 14.04.1992 in New York City (New York/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Jazzpianist und Sänger
116 Jahre (10/6/1906 in Philadelphia/ Pennsylvania/ Vereinigte Staaten von Amerika): Janet Gaynor, gestorben am 15.09.1984 in Palm Springs (Kalifornien/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Filmschauspielerin, "Street Angel", "Sonnenaufgang"
117 Jahre (10/6/1905 in Lubawka/ Schlesien/ Polen): Wolfgang Liebeneiner in Liebau (heute Lubawka), gestorben am 28.11.1987 in Wien (Österreich), dt. Schauspieler und Regisseur, Uraufführung von Wolfgang Borcherts "Draußen vor der Tür"
119 Jahre (10/6/1903 in Dungarvan/Cty. Waterford/ Irland): Ernest T. Walton, gestorben am 25.06.1995 in Dublin (Irland), ir. Physiker, Nobelpreis für Physik 1951
120 Jahre (10/6/1902 in Berlin/ Deutschland): Bruno Balz, gestorben am 14.03.1988 in Bad Wiessee (Deutschland), dt. Textdichter, "Kann denn Liebe Sünde sein", "Es liegt was in der Luft"
121 Jahre (10/6/1901 in Berlin/ Deutschland): Wolfgang Langhoff, gestorben am 25.08.1966 in Berlin (Deutschland), dt. Schauspieler, Regisseur und Theaterleiter
123 Jahre (10/6/1899 in Ferrara/ Italien): Piero Biasini, gestorben am 03.05.1973 in Mailand (Italien), ital. Bariton
124 Jahre (10/6/1898 in Menominee/ Michigan/ Vereinigte Staaten von Amerika): Mitchell Leisen, gestorben am 28.10.1972 in Woodland Hills (Kalifornien/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Filmregisseur, Kostümbildner und Schauspieler, "Fräulein Mama", "Liebling, zum Diktat", "Erwachen in der Dämmerung"
124 Jahre (10/6/1898 in Frankfurt am Main/ Deutschland): Franz Altheim, gestorben am 17.10.1976 in Münster in Westfalen (Deutschland), dt. Althistoriker
125 Jahre (10/6/1897 in Berlin/ Deutschland): Gerhard Lamprecht, gestorben am 04.05.1974 in Berlin (Deutschland), dt. Filmregisseur, "Emil und die Detektive", "Irgendwo in Berlin", "Einer zuviel an Bord"
133 Jahre (10/6/1889 in Kalisz/ Polen): Maria Dabrowska, gestorben am 19.05.1965 in Warschau (Polen), poln. Schriftstellerin, "Nächte und Tage"
133 Jahre (10/6/1889 in Minsk/ Weißrußland): Zalman Shazar in Mir bei Minsk, gestorben am 05.10.1974 in Jerusalem (Israel), israel. Politiker, Staatspräsident 1963-73
134 Jahre (10/6/1888 in Provinz Hebei/ China): Li Dazhao, gestorben am 28.04.1927 in Peking (China), chines. Arbeiterführer und Politiker
135 Jahre (10/6/1887 in La Chaux-de-Fonds/ Schweiz): Le Corbusier, gestorben am 27.08.1965 in Roquebrune-Cap-Martin (Provence-Alpes-Cote d'Azur/ Frankreich), schweiz. Architekt, Maler und Plastiker, Kapelle von Ronchamps
135 Jahre (10/6/1887 in Chihuahua/ Mexiko): Martin Luis Guzmán, gestorben am 26.06.1964 in Santiago de Chile (Chile), mexik. Schriftsteller und Journalist, "Die Memoiren des Pancho Villa"
136 Jahre (10/6/1886 in Basel/ Schweiz): Edwin Fischer, gestorben am 24.01.1960 in Zürich (Schweiz), schweiz. Pianist und Dirigent, Herausragender Pianist des 20. Jh.
136 Jahre (10/6/1886 in Altenburg/ Thüringen/ Deutschland): Fritz Theil, gestorben am 20.02.1972 in Klingenmünster/Pfalz (Deutschland), dt. Komponist und Dirigent
141 Jahre (10/6/1881 in Timoschowka/ Ukraine): Karol Szymanowski, gestorben am 29.03.1937 in Lausanne (Schweiz), poln. Komponist
148 Jahre (10/6/1874 in Meyrargues/ Provence-Alpes-Côte d'Azur/ Frankreich): Joseph d'Arbaud, gestorben am 02.03.1950 in Aix-en-Provence (Frankreich), franz. Schriftsteller
153 Jahre (10/6/1869 in Stockholm/ Schweden): Bo Hjalmar Bergman, gestorben am 17.11.1967 in Stockholm (Schweden), schwed. Dichter
153 Jahre (10/6/1869 in Zwickau/ Deutschland): Heinrich Böhmer, gestorben am 25.03.1927 in Bad Nauheim (Deutschland), dt. ev. Kirchenhistoriker
156 Jahre (10/6/1866 in East Bolton/ Quebec/ Kanada): Reginald Aubrey Fessenden, gestorben am 22.07.1932 in Bermudas (Großbritannien), kanad. Nachrichtentechniker und Erfinder
175 Jahre (10/6/1847 in Marburg an der Lahn/ Deutschland): Adolf von Hildebrand, gestorben am 18.01.1921 in München (Deutschland), dt. Bildhauer
191 Jahre (10/6/1831 in Braunschweig/ Deutschland): Richard Dedekind, gestorben am 12.02.1916 in Braunschweig (Deutschland), dt. Mathematiker, "Dedekindscher Schnitt"
199 Jahre (10/6/1823 in Philadelphia/ Pennsylvania/ Vereinigte Staaten von Amerika): George Henry Boker, gestorben am 02.01.1890 in Philadelphia (Pennsylvania/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Schriftsteller
202 Jahre (10/6/1820 in Stockholm/ Schweden): Jenny Lind, gestorben am 02.11.1887 in Malvern Hills (Großbritannien), schwed. Opernsängerin, Die "Schwedische Nachtigall"
247 Jahre (10/6/1775 in Offenbach am Main/ Deutschland): Johann Anton André, gestorben am 06.04.1842 in Offenbach am Main (Deutschland), dt. Musikverleger und Komponist
249 Jahre (10/6/1773 in Paris/ Frankreich): Louis Philippe, gestorben am 26.08.1850 in Claremont (Surrey/ Großbritannien), franz. König
253 Jahre (10/6/1769 in St. Peter Port/ Guernsey/ Großbritannien): Isaac Brock, gestorben am 13.10.1812 in Queenston (Kanada), kanad. General
254 Jahre (10/6/1768 in Kufstein/ Österreich): Joseph Madersperger, gestorben am 02.10.1850 in Wien (Österreich), österr. Schneidermeister und Erfinder, Erfinder der Nähmaschine
280 Jahre (10/6/1742 in Oslo/ Norwegen): Johan Herman Wessel in Vestby bei Oslo, gestorben am 29.12.1785 in Kopenhagen (Dänemark), norweg.-dän. Dichter
563 Jahre (10/6/1459 in Nürnberg/ Deutschland): Martin Behaim, gestorben am 29.07.1506 in Lissabon (Portugal), dt. Reisender, Kaufmann und Kartograph
Die erste Informationsbörse als geografische Chronik.
www.mehrwissen.info

Über diese Seite:

"mehrwissen.info" ist die Informationsbörse für alle, die Spaß am Wissen haben. In der Navigation werden Raum und Zeit so eng wie möglich miteinander verknüpft.

Die Datenbank enthält bereits jetzt schon über 40.000 Datensätze. In Kürze wird es auch möglich sein, eigene Beiträge hier zu posten. Sie könnten z.B. das Geburtsdatum Ihres persönlichen "Helden" - sei es ein Sänger, ein Sportler oder was auch immer - mit in diese geografische Chronik einreihen. Auch Ereignisse wie z.B. Präsidentschaftswahlen, Weltrekorde oder auch Flugzeugabstürze gehören in diese Datenbank - immer in Verbindung mit der Frage nach "wann" und "wo".

Bernd Szarkowski-Tegtmeier


emendo - Marketing Kooperation im EDV-Handel