Geografische Chronik: Home | Impressum | Search | Discussion | Submit Info










Geburtstage am 04/18/2019

So wird's gemacht: In die eigene Homepage einbinden
37 Jahre (18.04.1982 in Odessa/ Texas/ Vereinigte Staaten von Amerika): Blair Late, amerik. Popsänger, "B3"
41 Jahre (18.04.1978 in Belo Horizonte/ Brasilien): Leonardo De Deus Santos, brasil. Fußballspieler
43 Jahre (18.04.1976 in Bukarest/ Rumänien): Andrew Ilie, austral. Tennisspieler
43 Jahre (18.04.1976 in Smithtown/ New York/ Vereinigte Staaten von Amerika): Melissa Joan Hart, amerik. Filmschauspielerin
45 Jahre (18.04.1974 in Sotschi/ Russland): Jewgeni Kafelnikow, russ. Tennisspieler
47 Jahre (18.04.1972 in Stuttgart/ Deutschland): Stefanie Schmid, dt. Schauspielerin
47 Jahre (18.04.1972 in Boston/ Massachusetts/ Vereinigte Staaten von Amerika): Eli Roth, amerik. Filmregisseur und Produzent
49 Jahre (18.04.1970 in Oberhausen/ Deutschland): Esther Schweins, dt. Schauspielerin, "RTL - Samstag Nacht", "Zwei Partner auf 6 Pfoten"
52 Jahre (18.04.1967 in Norristown/ Pennsylvania/ Vereinigte Staaten von Amerika): Maria Bello, amerik. Filmschauspielerin, "Payback - Zahltag", "Coyote Ugly"
53 Jahre (18.04.1966 in Holzkirchen/ Deutschland): Manfred Schwabl, dt. Fußballspieler
57 Jahre (18.04.1962 in London/ Großbritannien): Shirlie Holliman, engl. Popsängerin, "Pepsi & Shirlie"
58 Jahre (18.04.1961 in Hongkong/ China): John Lone, amerik.-chines. Filmschauspieler, "Im Jahr des Drachen", "Der letzte Kaiser"
61 Jahre (18.04.1958 in Córdoba/ Spanien): José Gabriel Delgado-Lopez, dt.-span. Popmusiker, Sänger von DAF
63 Jahre (18.04.1956 in Minneapolis/ Minnesota/ Vereinigte Staaten von Amerika): John James, amerik. Schauspieler, "Denver Clan", "Die Colbys"
63 Jahre (18.04.1956 in Biloxi/ Mississippi/ Vereinigte Staaten von Amerika): Eric Roberts, eigentl. Eric Anthony Roberts, Schauspieler
65 Jahre (18.04.1954 in Amsterdam/ Niederlande): Hans Liberg, niederl. Komiker und Kabarettist
65 Jahre (18.04.1954 in Toronto/ Ontario/ Kanada): Rick Moranis, amerik. Filmschauspieler, "Ghostbusters", "The Flintstones"
66 Jahre (18.04.1953 in Velbert/ Deutschland): Bernd Gäbler, dt. Medienmanager und Journalist, Geschäftsführer des Adolf-Grimme-Institutes seit 2001
67 Jahre (18.04.1952 in Graz/ Österreich): Christine Grän, österr. Journalistin und Schriftstellerin, "Hurenkind"
68 Jahre (18.04.1951 in Hamburg/ Deutschland): Thomas Ebermann, dt. Politiker
72 Jahre (18.04.1947 in Karlsruhe/ Deutschland): Bernd Hengst, dt. Gitarrist und Sänger, "Die Flippers"
72 Jahre (18.04.1947 in Vernal/ Vereinigte Staaten von Amerika): James Woods, Schauspieler
73 Jahre (18.04.1946 in London/ Großbritannien): Hayley Mills, engl. Filmschauspielerin, "Pollyanna"
74 Jahre (18.04.1945 in Bad Berka/ Thüringen/ Deutschland): Hartmut Griesmayr, dt. Regisseur
74 Jahre (18.04.1945 in Wien/ Österreich): Kristina Walter, dt. Schauspielerin
77 Jahre (18.04.1942 in Mainz/ Deutschland): Jochen Rindt, gestorben am 05.09.1970 in Monza (Italien), dt. Autorennfahrer, 1970 posthum Formel 1 Weltmeister
79 Jahre (18.04.1940 in Sumter/ South Carolina/ Vereinigte Staaten von Amerika): Joseph L. Goldstein, amerik. Mediziner, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1985
79 Jahre (18.04.1940 in Rom/ Italien): Ira von Fürstenberg, dt. Prinzessin und Jetsetterin
81 Jahre (18.04.1938 in Wien/ Österreich): Hannes Androsch, österr. Politiker
82 Jahre (18.04.1937 in Niterói/ Brasilien): Marcia Haydee, brasil. Tänzerin, Ballettdirektorin am Württembergischen Staatstheater in Stuttgart 1976-1996
87 Jahre (18.04.1932 in Stuttgart/ Deutschland): Hans Peter Stihl, dt. Unternehmer, Präsident des Deutschen Industrie- und Handelstages 1988-2001
90 Jahre (18.04.1929 in Bristol/ Großbritannien): Peter Jeffrey, gestorben am 25.12.1999 in London (Großbritannien), brit. Filmschauspieler, "If", "Die Akte Odessa"
91 Jahre (18.04.1928 in Bad Laasphe/ Nordrhein-Westfalen/ Deutschland): Otto Piene, dt. Maler
92 Jahre (18.04.1927 in Plock/ Polen): Tadeusz Mazowiecki, poln. Politiker
93 Jahre (18.04.1926 in Bremen/ Deutschland): Günter Meisner, gestorben am 05.12.1994 in Berlin (Deutschland), dt. Filmschauspieler, "Brennt Paris?", "Die Brücke von Remagen"
97 Jahre (18.04.1922 in Hamburg/ Deutschland): Thomas Engel, dt. Filmregisseur, Schauspieler und Autor, "Der lachende Vagabund", "Gaunerserenade"
98 Jahre (18.04.1921 in Glarus/ Schweiz): Franz Böckle, schweiz. kath. Moraltheologe
98 Jahre (18.04.1921 in Potsdam/ Deutschland): Heinz Werner Hübner, dt. Fernsehjournalist
98 Jahre (18.04.1921 in Bessines/ Poitou-Charentes/ Frankreich): Jean Richard, gestorben am 12.12.2001 in Paris (Frankreich), franz. Filmschauspieler, "Wie der Vater, so der Sohn", "Der Krieg der Knöpfe"
98 Jahre (18.04.1921 in De Kalb/ Illinois/ Vereinigte Staaten von Amerika): Barbara Hale, amerik. Filmschauspielerin, "Airport", Della Street aus der Fernsehserie "Perry Mason"
102 Jahre (18.04.1917 in Bad Blankenburg/ Deutschland): Friederike Louise von Braunschweig, gestorben am 06.02.1981 in Madrid (Spanien), griech. Königin
112 Jahre (18.04.1907 in Budapest/ Ungarn): Miklos Rozsa, gestorben am 27.07.1995 in Los Angeles (Kalifornien/ Vereinigte Staaten von Amerika), ungar. Filmkomponist, "Ich kämpfe um dich", "Ben Hur"
112 Jahre (18.04.1907 in Berlin/ Deutschland): Rudi Godden, gestorben am 04.01.1941 in Berlin (Deutschland), dt. Filmschauspieler und Sänger, "Truxa", "Hallo Janine", "Es leuchten die Sterne"
114 Jahre (18.04.1905 in Hoquiam/ Washington/ Vereinigte Staaten von Amerika): Georg H. Hitchings, gestorben am 27.02.1998 in Chapel Hill (North Carolina/ Vereinigte Staaten von Amerika), amerik. Biochemiker, Nobelpreis für Physiologie oder Medizin 1988
119 Jahre (18.04.1900 in Köln/ Deutschland): Peter Herkenrath, gestorben am 12.11.1992 in Mainz (Deutschland), dt. Maler
127 Jahre (18.04.1892 in Lublin/ Polen): Boleslaw Bierut in Rury Jezuickie bei Lublin, gestorben am 12.03.1956 in Moskau (Russland), poln. Politiker, Staatspräsident 1947-52, Ministerpräsident 1952-54
137 Jahre (18.04.1882 in London/ Großbritannien): Leopold Stokowski, gestorben am 13.09.1977 in Nether Wallop (Großbritannien), brit. Komponist, Dirigent und Schauspieler
155 Jahre (18.04.1864 in Breniza/ Bulgarien): Iwan Angelow, gestorben am 04.08.1924 in Sofia (Bulgarien), bulgar. Maler
156 Jahre (18.04.1863 in Wien/ Österreich): Leopold Graf Berchtold, gestorben am 21.11.1942 in Ödenburg (heute Sopron) (Ungarn), österr.-ungar. Diplomat und Politiker
158 Jahre (18.04.1861 in Paris/ Frankreich): André Calmettes, gestorben um 1942, Regisseur und Autor
162 Jahre (18.04.1857 in Zvolenská Slatina/ Slowakische Republik): Terézia Vansová, gestorben am 10.10.1942 in Banská Bystrica (Slowakische Republik), slowak. Schriftstellerin und Publizistin
170 Jahre (18.04.1849 in Berlin/ Deutschland): Adolf Slaby, gestorben am 06.04.1913 in Berlin (Deutschland), dt. Ingenieur und Hochfrequenztechniker, Erbauer der ersten deutschen Antennenanlage in Potsdam 1897
194 Jahre (18.04.1825 in Berlin/ Deutschland): Leopold Günther, gestorben am 16.08.1902 in Schwerin (Deutschland), dt. Tenor
207 Jahre (18.04.1812 in Teplitz/ Tschechische Republik): Ferdinand von Arlt in Horní Krupka bei Teplitz, gestorben am 07.03.1887 in Wien (Österreich), österr. Augenarzt, Grundlegende Werke zur Augenheilkunde
225 Jahre (18.04.1794 in Riga/ Lettland): Alexander Armfelt, gestorben am 08.01.1876 in Sankt Petersburg (Russland), finn. Staatsmann
245 Jahre (18.04.1774 in Wöllstein/ Deutschland): Georg Heinrich von Langsdorff, gestorben am 29.06.1852 in Freiburg im Breisgau (Deutschland), dt. Naturforscher und Forschungsreisender
414 Jahre (18.04.1605 in Rom/ Italien): Giacomo Carissimi in Marino bei Rom, gestorben am 12.01.1674 in Mailand (Italien), ital. Komponist
429 Jahre (18.04.1590 in Manisa/ Türkei): Ahmed I., gestorben am 22.11.1617 in Konstantinopel (heute Istanbul) (Türkei), osman. Sultan
539 Jahre (18.04.1480 in Rom/ Italien): Lucrezia Borgia, gestorben am 24.06.1519 in Ferrara (Italien), ital. Fürstin
Die erste Informationsbörse als geografische Chronik.
www.mehrwissen.info

Über diese Seite:

"mehrwissen.info" ist die Informationsbörse für alle, die Spaß am Wissen haben. In der Navigation werden Raum und Zeit so eng wie möglich miteinander verknüpft.

Die Datenbank enthält bereits jetzt schon über 40.000 Datensätze. In Kürze wird es auch möglich sein, eigene Beiträge hier zu posten. Sie könnten z.B. das Geburtsdatum Ihres persönlichen "Helden" - sei es ein Sänger, ein Sportler oder was auch immer - mit in diese geografische Chronik einreihen. Auch Ereignisse wie z.B. Präsidentschaftswahlen, Weltrekorde oder auch Flugzeugabstürze gehören in diese Datenbank - immer in Verbindung mit der Frage nach "wann" und "wo".

Bernd Szarkowski-Tegtmeier


emendo - Marketing Kooperation im EDV-Handel